Oktoberfest München
www.oktoberfest2012.com


Tipps und Infos ++ Oktoberfest Theresienwiese

Dieses legendäre Fest ist an Superlativen fast nicht zu übertreffen - Auf dem grösstes Volksfest der Welt wird das Bier hektoliterweise ausgeschenkt, werden ganze Rinderherden und Millionen von Hendl verspeist, wird rund um die Uhr auf der Wiesn und After Wiesn gefeiert, werden seit über 200 Jahren liebgewonnene Traditionen gepflegt und auch immer wieder mit Neuheiten und Innovationen aufgetrumpft, wird Öko gross geschrieben und Zwergerln und Familien ein besonders Programm geboten.

Lest dazu bei uns...
Anzeige
Anzeige


Oktoberfestbesuch

Die Wiesn hat Millionen von Fans auf der ganzen Welt. In der ganzen Welt kopiert, ist das Original dennoch für viele Besucher ein Highlight, zu dem Sie aus aller Welt anreisen. Aber auch Einheimische haben in den letzten Jahren den Besuch auf der Wiesn für sich neu entdeckt. Und so ist der Oktoberfestbesuch mit Kollegen, Freunden und der Familie fest im Terminkalender eingeplant.

Aktueller Tipp für alle Gäste!
Hier gibts noch freie Zimmer...

Heuer können sich die Wiesnfans bereits zum 179. Mal auf das Volksfest freuen. Einen ersten Vorgeschmack bekommen sie bereits Anfang des Jahres. Traditionell wird im Februar das offizielle Motiv des Oktoberfestplakat vorgestellt. Dieses wirbt weltweit für die kommende Wiesnsaison und ziert die offiziellen Souvenirs, wie zum Beispiel den begehrten Sammlerkrug (Oktoberfestkrug).

Bevor es jedoch ans Feiern geht, gilt es jedoch für viele Wiesnbesucher noch die ein oder andere Hürde zu umschiffen.

Das Zauberwort für viele Besucher heisst "Reservierungen" - sei es im Festzelt oder für ein Hotelzimmer. Beides ist während der Wiesnzeit höchst begehrt und rar gesät. Ein Grund, weswegen sich viele Besucher immer früher um Ihre Sitzplatzreservierungen und Buchungen im Hotel kümmern.

Übrigens...
Tipps und Infos rund ums Thema "Wiesnreservierungen" gibt es
auf den Seiten "Zeltreservierung.de" und "Wiesnhotels.de"...


Tipps für Kids und Familien

Wem der Andrang auf dem Festgelände und in den Festzelten zu gross ist, dem werden seit einigen Jahren grosse und kleine Alternativen geboten. Gute Tipps haben wir für Familien und alle Eltern mit Kindern.

Platz für Familien
Mit dem Familienplatzl hat sich bereits seit einiger Zeit ein Platz für Eltern und Kinder etabliert. Mehr zu dem Platz für Familien...

Nostalgisches Areal
Im Südteil der Theresienwiese wurde 2010 mit der "Jubiläumswiesn" ein Stück Wiesngeschichte geschrieben. Die historische Wiesn kam bei den Besuchern so gut an, dass das Konzept im Jahr darauf (2011) in abgespeckter Version als "Oide Wiesn" fortgesetzt wurde.

Allerdings muss der Nostalgie-Bereich heuer pausieren. Denn nachdem in diesem Jahr das ZLF zu Besuch ist, hat die zusätzliche Miniwiesn schlicht und ergreifend keinen Platz mehr auf der Theresienwiese. Eine "gemeinsame Lösung" wurde zwar angedacht aber nicht gefunden.

Oide Wiesn
Kennt Ihr noch nicht? Kurzinfos dazu wie folgt...

Die "Oide Wiesn" (bayerisch für "altes" bzw. "alterhergebrachtes" also traditionelles Oktoberfest) ist ein eigener und abgesperrter Bereich im Südteil der Theresienwiese (also da wo früher der Busparkplatz war). Die Miniwiesn findet parallel zum eigentlichen Volksfest statt. D.h. Beginn und Ende sind an den selben Tagen.

Der Zugang zu dem Areal kostet Eintritt (Kinder sind frei). Vorteil für Familien - hier ist alles ein wenig langsamer und gemütlicher. Auch ist es nicht ganz so laut und turbulent wie auf dem übrigen Festplatz. Und so hält sich auch das Gedränge, selbst zu den Stosszeiten, in Grenzen.

Ein weiterer Vorteil für Familien mit Kindern - hier sind hier die Stände und die Fahrgeschäfte richtig günstig! Eine Fahrt mit dem Karussell kostet ebenso wie Büchsenwerfen oder Schiessen nur 1,- Euro.

Allerdings dürft Ihr hier kein High-Tech erwarten. Vielmehr steht dort eine überschaubare Anzahl nostalgischer und beschaulicher Karussells. Der Gaudi tut dies aber keinen Abbruch! Grosse und kleine Besucher haben ebenso ihren Spass!

Bitte beachten!
Heuer findet wieder parallel das ZLF-Landwirtschaftsfest statt. So fällt die Oide Wiesn wegen Platzmangel dieses Jahr ersatzlos aus. 2013 gibts das Areal dann aber wieder auf der Theresienwiese...

Update
Alles zur "Oiden Wiesn" in unserem grossen Special... weiter...


Schausteller und Fahrgeschäft

Wiesn ist aber nicht nur Festzelte, Bier und Party. Einen grossen Teil des Volksfest gehört den Schaustellern und Marktkaufleuten.

High-Tech meets Tradition
Im sogenannten "Schaustellerbereich" heisst es jedes Jahr "Höher, schneller, weiter". Hier sind traditionsreiche Fahrgeschäfte ebenso zu Gast wie aktuellen Neuheiten.

Traditionelles
Was gibt es an Traditionellem? Da erwarten Euch der Schichtl, die Krinoline und der Mäusezirkus. Oder auch der Hof-Fotograf und das Teufelsrad. Übrigens allesamt Fahrgeschäfte und Schausteller die Gross und Klein bereits seit Jahrzehnten begeistern.

Modernes
Aber auch die neuesten Fahrgeschäfte mit so fantasievollen Namen wie Rocket, Rio Rapidos oder Star Fly sind jedes Jahr wieder mit auf der Theresienwiese vertreten. Übersicht der aktuellen Neuheiten...

Schmankerl - Von bayerisch bis Bio
Nicht zu vergessen - all die vielen leckeren Schmankerl, die alleine schon ein Besuch auf der Wiesn wert ist. Kaum zu glauben, aber das Oktoberfest kann ein richtiges Schlaraffenland sein.

Dabei übrigens auch immer mehr Öko-Angebote sowie vegetarische und vereinzelt auch vegane Gerichte. Weiterlesen...


Öffnungszeiten und Betriebszeiten
Wann ist auf der Theresienwiese geöffnet? Und wann ist Schluss?

Der Wiesntag beginnt unter der Woche in der Früh um 10.00 Uhr und endet abends um 23.30 Uhr. Am Wochenende und am Feiertag (03. Oktober) gehts sogar schon um 09.00 Uhr morgens los.

Hier alle aktuellen Öffnungszeiten im Überblick...

Bierzelte
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 22.30 Uhr
Sa, So und Feiertag 09.00 Uhr - 22.30 Uhr
Sperrstunde ist um 23.30 Uhr

"Käfers Wiesnschänke" und "Kufflers Weinzelt" haben verlängerte Öffnungszeiten und bis 01.00 Uhr geöffnet. Schankschluss ist hier bei den beiden Festzelten dann um 00.15 Uhr. Alles zu den Bierzelten...

Verkaufsstände
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Samstag und 02.10. 09.00 Uhr - 24.00 Uhr
So und Feiertag 09.00 Uhr - 23.30 Uhr

Fahrgeschäfte
Montag - Freitag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr
Samstag und 02.10. 10.00 Uhr - 24.00 Uhr
So und Feiertag 10.00 Uhr - 23.30 Uhr

Oide Wiesn
Fällt heuer wegen Platzmangel aus!
Gibts dann erst wieder zum Oktoberfest 2013

Familientage
Dienstag, 25.09. 12.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag, 02.10. 12.00 Uhr - 18.00 Uhr

Kinder unter 6 Jahre dürfen ab 20.00 Uhr nicht mehr in die Bierzelte. Kinderwagen und Buggys sind an Werktagen nur bis 18.00 Uhr erlaubt. Samstag und Sonntag müssen Eltern ihre Kinderwägen ganz zuhause lassen oder am Haupteingang abgeben. Wegen der vielen Besucher und der strengen Sicherheitsauflagen dürfen die Zwergerl-Transporter gar nicht aufs Festgelände.


Auf gehts zur Afterwiesn!

Und nach Wiesnschluss? Was kann man abends in München noch machen, wenn die Bier-Zelte auf der Theresienwiese bereits vor Mitternacht ihre Tore schliessen?

Nach Schankschluss heisst es, sich ins Münchner Nachtleben zu stürzen. Dieses kann während der Wiesnzeit eine enorme Vielzahl an unterschiedlichen Afterwiesn-Partys und Afterwiesn-Clubs vorweisen. Hier ist dann auch wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Von urig und gemütlich in einem bayerischen Gasthaus über Bierpartys mit Wiesnhits, Schlagern und Gassenhauern bis zur edlen Cocktailbar oder den stylischen Club-Lounges zum relaxten Chillen und Entspannen.

Na, auf den Geschmack gekommen?
Lust auf Afterwiesn?

Dann findet Ihr im Web weitere Informationen! Geht auf das Magazin zu Münchens Wiesnpartys und sucht Euch die besten Partys und Clubs der Stadt raus. Neben Informationen gibts dort auch Adressen. Weitere Partytipps und schnelle Infos auch auf der Seite "Afterwiesnpartys"...

Viel Spass in München und beim Feiern!


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige




Startseite | Oktoberfest | Frühlingsfest | Reservierung | Oktoberfestzelte | Souvenirs
Oktoberfestkrug | Dirndl und Trachten | Shopping | Touristen Infos | München Tipps
Hotels und Zimmer | Plakat | Service | Impressum | Disclaimer


Weitere Seiten mit Party Tipps und Afterwiesn Specials
Oktoberfestmagazin | Infos zur Stadt München | Afterwiesnpartys | Afterwiesnclubs

Munich Oktoberfest Info Magazin vom Wiesnteam © Alle weiteren Rechte vorbehalten
Quelle Bilder: TAM (Plakat, Plan), Hersteller (Krüge, Tracht), Wiesnshop (Souvenirs)
Weitere Bilder vom Wiesnteam, Trachtenteam, Dirndlteam und seinen Partnern
Bitte beachtet unsere Hinweise zu Namen und Copyright im Disclaimer
Please note our disclaimer for copyright and rights of the names